Notheizung

Notheizung - mobile Heizung für den Notfall

Die Notheizung ist ein mobil einsetzbarer Wärmeerzeuger, wenn die konventionelle Heizung in einem Haus nicht mehr funktioniert oder aus anderen Gründen abgeschaltet werden muss. 

Dies ist mehr als ärgerlich. Denn neben dem sinkenden Komfort in den eigenen vier Wänden drohen ernste Frostschäden an der Heizung. Noch schlimmer sind die Folgen meist in Mehrfamilienhäusern, Wohnquartieren oder Gewerbebetrieben. Verhindern lassen sich diese nur mit einer sogenannten Notheizung. Eine mobile Heizzentrale, die einzelne Räume oder ganze Gebäude mit Wärme versorgt.

Die folgende Liste gibt einen Überblick über typische Einsatzgebiete einer Notheizung:

  • Keller- oder Wohnräume
  • Ein- oder Mehrfamilienhäuser
  • Wohnquartiere mit Heizzentrale
  • Festzelte und Veranstaltungen
Sparen Sie bares Geld und wechseln jetzt Ihre Heizung!
Kompetente Beratung & Badplanung
Barrierefreiheit – Bäder mit System

Kontakt

Öffnungszeiten

Montag – Freitag: 7.30 -16.30 Uhr 

X

Hinweis 3D-Badplaner

WIR EMPFEHLEN DIE DESKTOPVARIANTE

Nur in der Desktopvariante kann das Projekt von Ihrem Fachhandwerker weiter bearbeitet werden.


WEITER

X

Hinweis für Notrufnummer

Notruf Nummer für unsere Bestandskunden.

Sie sind Bestandskunde bei uns? Dann helfen wir Ihnen gerne wenn sie bei unserem Notruf anrufen.


Als Bestandskunde anrufen.